Schwarzer Engel

Lege deine schwingen um mich mein dunkler Engel.
Gleich den flügeln einer Krähe,
deren Krächzen Gesang in meinen Ohren ist.
Welche federn,
schwarz wie die nacht,
schwarz wie mein gebrochenes Herz...
Sanft streicheln mich die Blicke deiner glühenden Augen.
Zärtlich die Musik in meinem Kopf,
meine Seele berührt.
Schenk mir deine Flügel-
gib mir Frieden...

26.8.08 23:36

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen